Hauptvortrag

Wertschätzende Schulleitung & Positive Pädagogik

Mit dem Leadership-Kompass zu Engagement, Wohlbefinden und guten Leistungen

„Wenn wir Engagement, Wohlbefinden und gute Leistungen gleichermaßen fördern wollen, benötigen wir eine Neuausrichtung von Schule und Unterricht, die diese drei Bereiche miteinander verbindet. Die Positive Pädagogik gibt mit ihrer Ausrichtung an einem „Design for Human Flourishing“ viele Anregungen dafür.

Wie ich in meinen Büchern „Wertschätzende Schulleitung“ (2016) und „Führen mit Wertschätzung“ (2018) anhand einer Auswertung wissenschaftlicher Studien dargestellt habe, liefert das Praktizieren „wertschätzender Kommunikation“ einen Schlüssel zu Wohlbefinden, Engagement und Spitzenleistung.

Bestätigt wird dies durch den gerade erschienenen „Fehlzeiten-Report “ der AOK (2018), der belegt, dass ein deutlicher Zusammenhang zwischen der Organisationskultur und der Gesundheit der Beschäftigten besteht. Von daher besteht eine zentrale Herausforderung im Aufbau der „Wertschätzenden Organisation“.

Vor diesem Hintergrund werde ich in Vortrag & Themenraum Grundlagen und Methoden Positiver Pädagogik mit dem Verfahren der Wertschätzenden Kommunikation darstellen, sowie mit dem „Leadership-Kompass“ ein direkt umsetzbares Führungsinstrument vorstellen.